Datenschutzbestimmungen

SQUAT SOLUTIONS verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einverstanden, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ist.

Diese Datenschutzrichtlinie definiert und informiert Sie darüber, wie SQUAT SOLUTIONS die Informationen nutzt und schützt, die Sie uns gegebenenfalls übermitteln, wenn Sie diese Website nutzen, die über die folgende URL zugänglich ist: www.squatsolutions.com (im Folgenden die „Website“).

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzpolitik jederzeit von SQUAT SOLUTIONS geändert oder ergänzt werden kann, insbesondere um gesetzlichen, regulatorischen, rechtswissenschaftlichen oder technologischen Entwicklungen zu entsprechen. In einem solchen Fall wird das Datum der Aktualisierung am Ende der vorliegenden Richtlinie deutlich angegeben. Diese Änderungen sind für den Nutzer ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung verbindlich. Der Nutzer sollte daher die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Richtlinie regelmäßig aufrufen, um sich über mögliche Änderungen zu informieren.


I. PERSONENDATEN

Im Allgemeinen ist es Ihnen möglich, die Website zu besuchen, ohne persönliche Informationen über Sie zu übermitteln.

SQUAT SOLUTIONS sammelt und verarbeitet die persönlichen Daten, die Sie per E-Mail an SQUAT SOLUTIONS senden.

Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass sie von SQUAT SOLUTIONS zu den in Punkt 2 unten angegebenen Zwecken sowie zu den am Ende jedes Formulars genannten Zwecken verarbeitet werden.

Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (General Data Protection Regulation), die am 14. April 2016 vom Europäischen Parlament verabschiedet wurde, und dem geänderten französischen Datenschutzgesetz (Loi Informatique et Libertés) vom 6. Januar 1978 informiert Sie SQUAT SOLUTIONS über die folgenden Punkte:

  1. Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich für die Verarbeitung ist das Unternehmen RIC eingetragen unter der Nummer 849 952 023 R.C.S Paris.
55 avenue Marceau, 75016 Paris
Tél. +33 (0) 1 85 53 26 75
Mail : bonjour@squatsolutions.com

  1. Zweck der Verarbeitung

SQUAT SOLUTIONS kann Ihre Persönlichen Informationen verarbeiten:

  • (a) um Ihnen die Informationen zu liefern, die Sie angefordert haben; und/oder
  • (b) um Informationen zu sammeln, mit denen wir unsere Website verbessern können (insbesondere durch Cookies); und/oder
  • (c) um Sie über verschiedene Ereignisse im Zusammenhang mit SQUAT SOLUTIONS kontaktieren zu können.
  1. Adressaten

Nur SQUAT SOLUTIONS ist Empfänger Ihrer Persönlichen Informationen. Diese werden weder in individueller noch in aggregierter Form an Dritte weitergegeben. SQUAT SOLUTIONS vermarktet die persönlichen Daten der Besucher und Nutzer seiner Website nicht.

  1. Dauer der Aufbewahrung

Ihre Persönlichen Informationen werden von SQUAT SOLUTIONS nur für die Zeit aufbewahrt, die dem Zweck der Sammlung entspricht, wie in 2 oben angegeben, und die in jedem Fall 24 Monate nicht überschreiten darf.

  1. Rechte im Bereich Informatik und Freiheitsrechte

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre Persönlichen Informationen, die Sie ausüben können, indem Sie uns an die E-Mail-Adresse (contact@squatsolutions.com) oder die Postanschrift (siehe Punkt 1) schreiben.

Recht auf Zugang und Offenlegung von Daten

Sie haben das Recht, auf die Sie betreffenden Persönlichen Informationen zuzugreifen. Aufgrund der Verpflichtung von SQUAT SOLUTIONS zur Sicherheit und Vertraulichkeit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten werden Sie jedoch darüber informiert, dass Ihre Anfrage bearbeitet wird, sofern Sie Ihre Identität nachweisen können, insbesondere durch Vorlage eines Scans Ihres gültigen Personalausweises (bei Anfragen über unser spezielles elektronisches Formular) oder einer unterschriebenen Fotokopie Ihres gültigen Personalausweises (bei schriftlichen Anfragen).

SQUAT SOLUTIONS weist Sie darauf hin, dass es gegebenenfalls berechtigt ist, sich offensichtlich missbräuchlichen Anfragen (aufgrund ihrer Anzahl, ihres wiederholenden oder systematischen Charakters) zu widersetzen. Um Ihnen bei Ihrem Vorgehen zu helfen, insbesondere wenn Sie Ihr Zugangsrecht durch eine schriftliche Anfrage an die in Punkt 1 genannte Postanschrift ausüben möchten, finden Sie durch Anklicken des folgenden Links ein von der Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (die „CNIL“) erstelltes Musterschreiben.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/exercer-son-droit-dacces

Recht auf Berichtigung von Daten

Im Rahmen dieses Rechts können Sie laut Gesetz die Berichtigung, Aktualisierung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen, die sich als ungenau, falsch, unvollständig oder veraltet erweisen könnten. Außerdem können Sie allgemeine und besondere Richtlinien für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod festlegen. Gegebenenfalls können die Erben einer verstorbenen Person verlangen, dass der Tod ihres Angehörigen berücksichtigt wird und/oder dass die notwendigen Aktualisierungen vorgenommen werden. Um Sie bei Ihrem Vorgehen zu unterstützen, insbesondere wenn Sie in Ihrem eigenen Namen oder im Namen eines verstorbenen Angehörigen Ihr Recht auf Berichtigung durch eine schriftliche Anfrage an die in Punkt 1 genannte Postanschrift ausüben möchten, finden Sie unter dem folgenden Link ein von der CNIL erstelltes Musterschreiben.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/rectifier-des-donnees-inexactes-obsoletes-ou-perimees

Recht auf Widerspruch

Die Ausübung dieses Rechts ist nur in einer der beiden folgenden Situationen möglich: Wenn die Ausübung dieses Rechts auf legitimen Gründen beruht; oder Wenn die Ausübung dieses Rechts darauf abzielt, die Verwendung der gesammelten Daten für Zwecke der kommerziellen Werbung zu verhindern. Um Ihnen bei Ihrem Vorgehen zu helfen, insbesondere wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht durch eine schriftliche Anfrage an die in Punkt 1 angegebene Postanschrift ausüben möchten, finden Sie unter dem folgenden Link ein von der CNIL erstelltes Musterschreiben.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/supprimer-des-informations-vous-concernant-dun-site-internet

  1. Fristen für Antworten

SQUAT SOLUTIONS verpflichtet sich, Ihren Antrag auf Zugang, Berichtigung oder Widerspruch oder jeden anderen Antrag auf zusätzliche Informationen innerhalb einer angemessenen Frist zu beantworten, die 1 Monat ab Erhalt Ihres Antrags nicht überschreiten darf.

  1. Beschwerde bei der zuständigen Behörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass SQUAT SOLUTIONS seinen Verpflichtungen in Bezug auf Ihre Persönlichen Informationen nicht nachkommt, können Sie eine Beschwerde oder eine Anfrage an die zuständige Behörde richten. In Frankreich ist die zuständige Behörde die CNIL, an die Sie eine Anfrage auf elektronischem Wege über den folgenden Link richten können:

https://www.cnil.fr/fr/plaintes/internet.