Kauf der Miteigentumsanteile

Durch den Verkauf Ihrer Miteigentümeranteile an uns verkürzen Sie erheblich die Zeit bis zum Austritt aus der Eigentümergemeinschaft.

Sie befinden sich heute in einer komplexen Situation:

→ Sie denken, dass sich die Blockadesituation bereits zu lange hinzieht.

→ Sie möchten wieder gelassener sein und den Konflikt beenden, den Sie mit Ihren Brüdern, Schwestern oder anderen Miteigentümern haben.

→ Sie möchten Ihren Kindern kein unteilbares Familienhaus vererben, das sie zusammen mit ihren Onkeln und Tanten gemeinsam haben.

→ Sie möchten einen gerichtlichen Konflikt vermeiden.

→ Sie können die Kosten nicht mehr übernehmen, die mit der ungeteilten Immobilie verbunden sind.

→ Da der Konflikt zu lange dauert, benötigen Sie jetzt Geld.

Wir übernehmen Ihre Miteigentümeranteile:

→ Sie sich sich des Verkaufs sicher: Unsere Angbote sind verbindlich und ohne aufschiebende Kreditbedingung.

→ Wir begleiten Sie bei jedem Schritt des Austritts aus der Miteigentümergemeinschaft.

→ Sie sind völlig frei von jeder Verpflichtung gegenüber den anderen Miteigentümern.

Zu welchem Preis kaufen wir Ihre Miteigentümeranteile:

→ Wir ermitteln den Wert Ihrer Immobilie. Die Bewertung erfolgt durch 3 Immobilienagenturen. Sie besteht daraus, einen Verkaufspreis festzulegen, unabhängig von der Blockadesituation.

→ Wir ermitteln die Kosten der eventuellen zukünftigen Verfahren. Diese Kosten hängen von der Komplexität des Falls ab.

Ein Familienhaus gehört Geschwistern gemeinsam. Ein Bruder lehnt den Verkauf ab.

Durch den Verkauf ihrer Anteile an Squat Solutions sind die übrigen Geschwister von der Miteigentümergemeinschaft befreit.

Josette in Saint-Ouen, ein Beispiel einer konfliktreichen Miteigentümergemeinschaft, für die Squat Solutions eine Lösung gefunden hat.

Die Kinder von Josette sind Eigentümer einer Immobilie in Saint-Ouen, einer Gemeinde in der Peripherie von Paris. Josette ist nutzungsberechtigt. Während es in dieser Immobilie, die aus 26 vermieteten Wohnungen besteht, tagsüber ruhig ist, beginnen Dealer die gemeinsamen Bereiche nachts zu besetzen. Diese Besetzung führt dazu, dass 20 Mieter die Immobilie verlassen. Die leeren Wohnungen werden besetzt. Zu dem Einkommensverlust für die Eigentümer kommen schwere Schäden an der Immobilie hinzu. Josette möchte daher, dass ihre Kinder diese Immobilie verkaufen. Dafür ist die Einstimmigkeit unter den Miteigentümern erforderlich. Der älteste Sohn ist jedoch nicht einverstanden. Er streitet um den Anteil, der ihm zukommt. Es kommt ein Verfahren zum anderen und ein Anwalt zum anderen und Josette braucht 13 Jahre, um aus der Miteigentümergemeinschaft herauszukommen.

Josette bittet dann Squat Solutions um Hilfe, die den Geschwistern schnell anbieten, die Immobilie aufzukaufen. Der älteste Sohn lehnt wieder ab. Squat Solutions versucht zunächst, vor Ort durch Diskussion zu einer Verständigung zu kommen, indem man versucht, die Ablehnung des ältesten Sohns zu verstehen. Ohne Erfolg. Squat Solutions schlägt dann Josette, ihrer Tochter und ihrem jüngsten Sohn vor, ihre Anteile zu übernehmen. Squat Solutions wird demnach zum 80%igen Eigentümer der Immobilie; der ältste Sohn hat 20 %. Nach 6 Monaten wird sich dieser darüber bewusst, wie absurd die Situation ist und welche Schwierigkeiten in der Zukunft zu erwarten sind. Er verkauft Squat Solutions seine Miteigentümeranteile. Heute hat Squat Solutions die Besetzer vertrieben und die Immobilie renoviert und wieder verkauft. Josette hat keine Sorgen mehr, ihre drei Kinder haben ihren Konflikt beendet und ihr Erbe angetreten.

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer +033 1 85 53 26 75 an oder schreiben Sie uns

Contact - DE