Unsere Partner

In jeder Phase der Verfahren, für jede Transaktion arbeitet Squat Solutions mit Angehörigen der Rechtsberufe und Immobilienfachleuten zusammen.

Rechtsanwälte

Wenn es darum geht, au seiner Miteigentümergemeinschaft auszutreten oder Hausbesetzer zu räumen, ist ein Anwalt unerlässlich. Manchmal ist der Rechtsweg zwingend, die Anwälte raten ihrem Kunden, sich an Squat Solutions zu wenden, die ihnen ein langes Verfahren ersparen.

Mehr erfahren

Notare

Notare sind bevorzugte Gesprächspartner. Sie wenden sich mit ihren Kunden, die eine besetzte Immobilie haben oder sich in einer konfliktreichen Rechtsgemeinschaft befinden, immer öfter an Squat Solutions. Wir greifen bei jedem Kauf- oder Verkaufsakt auf sie zurück.

Mehr erfahren

Gerichtsvollzieher

Nur die Gerichtsvollzieher sind befugt, die Hausbesetzer (nach einem Zivilverfahren) zu räumen. Nur mit Feststellungen von Gerichtsvollziehern ist es möglich, den Ausstieg aus komplexen Situationen voranzutreiben. Sie sind daher bevorzugte Partner von Squat Solutions.

Mehr erfahren

Immobilienagenturen

Squat Solutions arbeitet heute mit mehr als 3000 Immobilienagenturen zusammen. Wir beauftragen die Immobilienagenturen mit der Suche der Adressen von besetzten oder verwahrlosten Immobilien. Sobald die Immobilie saniert wurde, vertrauen wir diesen gleichen Agenturen den Verkauf an.

Mehr erfahren

Nachlass-Genealogen

Squat Solutions beauftragt Erbenermittler mit der Suche der Rechtsinhaber von besetzten Immobilien, deren Eigentümer verstorben sind. Die Erbenermittler wenden sich an Squat Solutions, wenn ihre Recherchen zu einer besetzten Immobilien führen.

Mehr erfahren

Diese Personenkreise kommen zu uns

Squat Solutions wird von denjenigen in Anspruch genommen, die sich mitten in komplexen Situationen befinden, die durch Besetzungen und Eigentümergemeinschaften entstanden sind.

Privatleute

Privatleute kommen hauptsächlich aus zwei Gründen zu Squat Solutions: Sie sind selbst Eigentümer einer besetzten Immobilie. Entweder sind sie Opfer von Belästigungen eines Besetzers und wissen nicht mehr, wie es mit einer Situation, die zu lange gedauert hat, weitergehen soll.

Gemeinde- und Nationalpolizei

Die Polizei wird regelmäßig von den Nachbarn der besetzten Immobilien in Anspruch genommen. Die Besetzer verursachen häufig Belästigungen für die Nachbarschaft. Häufig informiert die Polizei Squat Solutions, weil sie feststellt, dass die Eigentümer machtlos oder abwesend sind.

Bürgermeisterämter

Es kommt sehr häufig vor, dass sich Bürgermeisterämter an Squat Solutions wenden. Entweder weil die Eigentümer einer Immobilie nichts machen (aus Machtlosigkeit oder Gleichgültigkeit) und sich die Situation verschlimmert oder weil die Eigentümer einer Besetzung nicht identifiziert sind.

Beauftragte und Konkursverwalter

Sie greifen häufig ein, um durch schlechtes Management oder nicht bezahlte Kosten überschuldete Wohnanlagen umzustrukturieren. Sie werden daher regelmäßig mit Hausbesetzungen konfrontiert. Sie werden manchmal ernannt, um schwierige Nachlässe zu verwalten.

Miteigentümer und Verwalter

Wenn eine Wohnung in einem Miteigentum besetzt wird, entstehen zahlreiche Probleme. Über die Schäden hinaus, die häufig mit einer Wohnungsbesetzung verbunden sind, werden die gemeinschaftlichen Betriebskosten nicht bezahlt. Im Übrigen verliert die Immobilie durch die Anwesenheit von Besetzern insgesamt an Wert.

Banken/Rechtsabteilungen

Die Zwangsvollstreckung ist in Frankreich alles andere als harmlos. Eigentümer in großen Schwierigkeiten werden aus ihrer Wohnung verwiesen und in der Zeit zwischen der Räumung und der Versteigerung wird die Immoblilie manchmal besetzt.

Bestattungsinstitute

In Frankreich schätzt man die Zahl der nicht bekannten Erben auf 12.000 bei 600.000 Sterbefällen im Jahr 2017. Leider viel zu häufig stellen wir fest, dass die besetzten Immobilien verstorbenen Personen gehören.

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer +033 1 85 53 26 75 an oder schreiben Sie uns

Contact - DE